Skip to content

6. Woche

Nun starten wir schon in die 6. Woche. Den Kleinen geht es prächtig, sie nehmen täglich zu. Weil es diesmal nur zwei Welpen sind, haben wir uns entschlossen, dass die Kleinen nicht ins Welpenhaus einziehen. Da immer Jemand von unsere Familie zu Hause ist, nehmen die Welpen an unserem täglichen Tagesablauf teil. Sie genießen es sehr, immer bei uns und bei Mama und Oma zu sein. Mama und Oma erziehen die Welpen jetzt gemeinsam, wie man auf den Bildern gleich sehen kann. Die zweite Wurmkur haben sie ohne Probleme zu sich genommen. Der Speiseplan wird immer weiter erweitert, von eingeweichtem Welpenfutter, Nassfutter oder Joghurt. Sie fressen auch schon mal nur Welpenfutter, worauf wir hin arbeiten, so dass sie mit acht Wochen nur noch Trockenfutter bekommen. Auf Hope warten ganz liebe Menschen, die jetzt schon die Tage zählen, bis sie in ihrem neuen Zuhause einziehen darf. Aber vorher steht noch einiges auf dem Programm. Sie müssen noch audiometrisch untersucht und geimpft werden. Unsere Zuchtwartin kommt auch noch vorbei und wenn alles okay ist, dürfen sie ausziehen. Es wäre sehr schön, wenn unser süßer Hardes auch so eine nette Familie finden würde. Er ist pflegeleicht, gepflegt und hat eine süße Kopfplatte. Was uns natürlich noch sehr freut, die Kleinen gehen selbständig nach draußen um ihr Geschäft zu erledigen.

23Hope genießst es, ihre Mahlzeit draußen zu bekommen.

24Ups, da hat mich was gepiekst.

25Schnell weg hier.

dsc08916Mit Mama spielen.

dsc08917Oder doch lieber mit meine Schwester?

dsc08918Erziehung muss zwischendurch auch.

dsc08919Die Milchbar ist immer noch geöffnet.

dsc08920Lass uns spielen, Hardes.

dsc089211„JUPPI“

dsc08923Hardes, du darf trinken aber nicht beißen.

dsc08924Mama, ich habe Langeweile.

dsc08925Frauchen sagt immer zu uns, wir haben ein Leben wie im fünf Sterne Hotel.

16Oma lass uns spielen.

17Oma erzieht die Welpen auch.

18Mit Oma spielen macht auch Spaß.

271Diesen süßen Kerl muss man einfach nur lieb haben.

spielplatzWir haben heute für unsere Zwerge ein kleinen Spielplatz aufgebaut, dass sie noch mehr kennen lernen, wie z.B. Bällchenbad, ein großen Tunnel und vieles mehr .

dsc08958Hope, ich möchte auch den Kong haben.

dsc08963Unsere Tochter hat Hardes mal Schmuck angelegt.