Skip to content

Cosmo hatte Besuch

Cosmo hatte Besuch published on 1 Kommentar zu Cosmo hatte Besuch

Heute Nachmittag waren die ersten Besucher da. Das war Liebe auf den ersten Blick. Cosmo wurde verwöhnt von Christopher. Chanel wurde von dem anderen Sohn  verwöhnt. Cosmo wird demnächst in Hervest Dorsten wohnen. Die drei Mädels würden sich auch auf Besuch freuen. Auch wenn sie in den Ferien einen Urlaub geplant haben, die Kleinen dürfen auch gerne noch länger bei der Mama bleiben.

1 Kommentar

Hallo!
Hier schreibt der Besuch, der immer noch total begeistert ist. Zunächst einmal vielen Dank für den wunderschönen Sonntagnachmittag. Das „Kaffeegespräch“ war nicht nur sehr freundlich, sondern absolut informativ. Das wir gleich ein Schnäppchen bezüglich einer Transportbox machen konnten, rundet den positiven Gesamteindruck ab.
Das absolute Highlight war natürlich der erste Besuch bei den Welpen. Und es war tatsächlich Liebe auf den ersten Blick – nicht nur bei „unserem“ Cosmo, sondern auch bei den Weibchen. Alle vier Welpen haben etwas Besonderes und für die Zukunft liebevolle Besitzer verdient.
Wir wollen jetzt natürlich bei „unserem“ Cosmo bleiben. Süß sehen alle vier Welpen aus, deshalb sind wir froh, dass nur ein männlicher Rüde geboren wurde. Wir hatten uns wegen unserer unmittelbaren Nachbarschaft vorzeitig für einen Rüden gemeldet (alle Nachbarn haben Rüden, und wir haben keine Lust, die „ständig bereiten“ Rüden von einer Hündin fernzuhalten). Ansonsten hätte nichts gegen eine Hündin gesprochen.
Wir wünschen den drei „Mädels“, daß sie auch in gute Hände kommen werden, denn egal ob Rüde oder Hündin: Dalmatiner sind immer tolle Hunde.
Weiterhin eine so gute Entwicklung der Welpen wie bisher wünschen
Alexander, Beate, Christopher und Hans-Jürgen.